+43 1 480 51 55

Klasse B

DER FÜHRERSCHEIN B IN DER FAHRSCHULE WIENWEST IN WIEN

Klasse B

Kraftwagen (mehrspurige Kraftfahrzeuge mit mindestens vier Rädern) mit höchstens acht Plätzen für beförderte Personen außer dem Lenkerplatz und einer höchsten zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg. Zusätzlich darf ein leichter Anhänger (höchstes zulässiges Gesamtgewicht max. 750 kg) gezogen werden. Ein schwerer Anhänger (höchstes zulässiges Gesamtgewicht über 750 kg) darf gezogen werden, wenn die höchste zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 3.500 kg nicht übersteigt. Der Führerschein der Klasse B umfasst innerhalb Österreichs außerdem Kraftfahrzeuge mit drei symmetrisch angeordneten Rädern, wenn der Lenker das 21. Lebensjahr vollendet hat.

Beim Führerschein der Klasse B hast du 3 Möglichkeiten den Führerschein zu erlangen:

Klasse E zu B

Zugfahrzeug der Klasse B mit einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer höchsten zulässigen Gesamtmasse bis max. 7.000 kg.

Kosten: 593,00 €
Anzahlung: 249,00 €

Code 96

Zugfahrzeug der Klasse B mit einem Anhänger oder Sattelanhänger mit einer höchsten zulässigen Gesamtmasse bis max. 4.250 kg.

Kosten: 409,00 €
Anzahlung: 150,00 €

Praktische Prüfung

Die praktische Führerscheinprüfung besteht aus vier Teilen: